Kann man alle CL Spiele online kostenlos sehen? | Auf welchen Seiten kann man die Champions League im Live Stream sehen? | Ist der CL Live Stream im Internet legal?

Champions League Live Stream – Alle Spiele live und kostenlos hier sehen!

Die Fußball UEFA Champions League ist die europäische Königsklasse im Fußball. Die Übertragungsrechte für die Begegnungen sind jedoch von der UEFA sehr streng vergeben. Fußballfans haben relativ wenige Möglichkeiten sich frei zu entscheiden, welche Mannschaften sie live sehen möchten. Im öffentlich rechtlichen Fernsehprogramm wird nur ein Match pro Spieltag übertragen. Meist entscheiden sich die Verantwortlichen hierbei für den FC Bayern München oder für Borussia Dortmund. Gerade der FC Schalke 04 wird manchmal etwas stiefmütterlich behandelt. Grundsätzlich gilt, dass nur ein Mittwochspiel zu sehen ist, die Champions League Begegnungen am Dienstagabend gibt es nur im Pay-TV. Die Spiele der ausländischen Teams sind prinzipiell nur im Bezahlfernsehen empfangbar. Fans, die sich Manchester United, Manchester City oder Real Madrid ansehen möchten, müssen zwangsläufig die Dienste von Sky in Anspruch nehmen.

Für echte Fußballfans ist diese Verlagerung der Champions League in Richtung Pay-TV natürlich äußerst ärgerlich. Daher greifen viele Fanatiker des runden Leders vermehrt auf die Live Stream Übertragungen im Internet zurück. Mit etwas Glück kann tatsächlich jede UEFA Champions League Partie auf den heimischen Bildschirm geholt werden. Fakt ist jedoch, dass dies nicht immer legal ist und durchaus mit Schwierigkeiten verbunden sein kann. Wir haben nachfolgend die Angebote im Internet ein wenig sondiert und vor allem einen Blick auf die Sportwettenanbieter geworfen. Werden die Champions League Spiele von Bayern München, Real Madrid oder Arsenal bzw. Chelsea London von den Buchmachern tatsächlich in Echtzeit übertragen?

Aktuelle Champions League Live Streams

Fußball Champions League Live Stream bei den Wettanbietern

Die Champions League ist für die Onlinebuchmacher zweifelsohne ein umsatzstarkes Highlight. Fast wöchentlich werden in der Saison Matches in der Königsklasse ausgetragen. Die Begegnungen sind von den Wettanbietern mit nahezu unzähligen Offerten belegt. Die besten Buchmacher bieten für ein Champions League Spiel nicht selten über 200 Sonderwetten an. Neben der klassischen 3-Wege-Wette kann unter anderem auf die verschiedene Handicap Versionen, das Halbzeitergebnis, die Anzahl der Tore oder der Gelben Karten beziehungsweise auf den ersten Torschützen gewettet werden. Das Portfolio der Onlineanbieter wird ständig um neue Wettoptionen erweitert. Selbstverständlich kann im Bereich der Langzeitwetten auf den Sieger des Wettbewerbes oder auf den Zeitpunkt des Ausscheidens einer Mannschaft getippt werden.

Besonders reizvoll für viele Sportwetter sind die Livewetten. Echte Profis platzieren während der Spiele von Bayern oder Real oft mehrere erfolgreiche Tipps gleichzeitig. Einige Top-Buchmacher wie Bet365, Bwin oder Sportingbet haben in ihren Live-Centern einen Stream eingebunden. Doch um es vorweg zu nehmen, die Champions League bleibt hierbei meist außen vor.

Nach unseren Erfahrungen dürfen die Wettanbieter Partien der Champions League lediglich in der Qualifikationsphase übertragen. Das streamen von Gruppenspielen ist laut den Lizenzbedingungen der UEFA ausgeschlossen. Auch die Begegnungen in den KO Runden sind leider nicht live via Stream abrufbar. Wir wissen, dass sich vornehmlich Bet365 und Bwin stetig bemühen, umfangreichere Übertragungsrechte vom Verband zu erhalten. Aktuell müssen sich die Wettfreunde jedoch mit den Livescores der Onlineanbieter begnügen. Bilder können nur von weniger interessanten Qualifikationsspielen empfangen werden.

Fußball Champions League Stream auf anderen Onlineseiten

Wer sucht, der findet. Richtig ist, dass in der unendlichen Welt des Internets nahezu jedes Match der Königsklasse live abgerufen werden kann. Meist handelt es sich hierbei um ausländische Stream Betreiber. Fakt ist jedoch, dass es sich hierbei in der Regel um illegale Mitschnitte handelt. Die Lizenzbestimmungen der UEFA sehen mit Sicherheit keine Vermarktung über russische Internetseiten vor. Der einzelne Fußballfan muss zwar mit keinen Konsequenzen rechnen, wenn er die Angebote von Zeit zu Zeit nutzt, doch wir empfehlen aufgrund von zwei Dingen eher Abstand zu nehmen.

1.Die Qualität der Videos ist in der Regel relativ mager. Meist handelt es sich um Kopien von Fernsehbildern, welche mehr schlecht als Recht auf den PC übertragen werden. Echter Fußballgenuss kommt beim Betrachten der Videos kaum auf.
2.Die Lizenzinhaber sind natürlich permanent bestrebt, illegale Übertragungen zu unterbinden. Daher ist es durchaus möglich, dass der Stream gerade dann abgebrochen wird, wenn die Spiele in die entscheidende Phase gehen.

Weitere Möglichkeiten die Königsklasse live zu sehen

Eine Variante zumindest ein Spiel einer deutschen Mannschaft live im Internet zu verfolgen, sind dann noch wieder die öffentlich rechtlichen Fernsehanstalten. ARD und ZDF streamen die Begegnungen parallel zur TV-Übertragungen in der Regel kostenlos im Internet. Fußballfans, welche beispielsweise im Ausland sind und kein deutsches Fernsehen empfangen, können den Stream als legale und perfekte Alternative nutzen.

Negativ bleibt jedoch der Fakt, dass es sich grundsätzlich nur um ein Match handelt. Eine UEFA Champions League live Konferenz beispielsweise wird nicht angeboten.

Die besten Fußball Livestreams der Buchmacher auf einen Blick

Auch wenn die Champions League in den Livestreams der Bookies kaum in Erscheinung tritt, können die besten Onlineanbieter doch mit sehr interessanten Sportübertragungen in Echtzeit punkten. Nachfolgend haben wir einen Blick auf die drei besten Offerten der Buchmacher geworfen.

Der britische Marktführer der Sportwettenszene bietet den aktuell umfangreichsten und besten Live Stream. Jährlich überträgt Bet365 rund 50.000 Events in Echtzeit. Vor allem die Fußballfans kommen hierbei voll auf ihre Kosten. Deutsche Wettfreunde können beispielsweise die Begegnungen der spanischen Primera Division beziehungsweise der italienischen Serie A empfangen. Wer beispielsweise Lionel Messi oder Christiano Ronaldo auf dem heimischen Bildschirm genießen möchte, ist bei den Briten in guten Händen. Real Madrid und der FC Barcelona werden nahezu jede Woche übertragen. Auch einige Länderspiele werden von Bet365 gestreamt. Für die Freunde der Champions League ist Bet365 bei zahlreichen Qualifikationsbegegnungen dabei.

Der Bet365 Livestream wird nur als Service für die eigenen Kunden angeboten. Lobenswert ist, dass der Empfang der Bilder komplett kostenlos ist. Gebühren werden vom Onlineanbieter keine berechnet. Lediglich zwei Voraussetzungen müssen erfüllt sein. Als erstes ist eine Registrierung beim Bookie notwendig. Dies ist problemlos innerhalb von wenigen Minuten vollzogen. Die Anmeldung ist ebenfalls kostenlos und an keinerlei Bedingungen geknüpft. Anderseits muss das eigene Wettkonto ein Mindestguthaben von zehn Euro aufweisen. Die Einzahlung erfolgt bei Bet365 mit zahlreichen sicheren Transfervarianten. Unter anderem unterstützen die Briten das beliebte e-Wallet PayPal. Die Einzahlung kann in Echtzeit abgewickelt werden. Zum Wetten ist jedoch kein Spieler verpflichtet. Trotzdem können wir den einen oder anderen Tipp jederzeit empfehlen. Bet365 hat das größte Live-Center der Onlinewettanbieter. Beim Bookie kann auf jedes wichtige und unwichtigere Fußballspiel weltweit in Echtzeit gewettet werden. Hervorzuheben sind dabei die hohen Wettquoten des Buchmachers. Bet365 bewegt sich hierbei durchweg im Spitzenbereich.

Doch nicht nur Fußball wird von den Briten geboten. Der Sportartenmix im Livestream ist überzeugend. Tennis, Basketball, Eishockey und Volleyball sind ebenfalls sehr umfassend vertreten.

Bet365 ist seit der Jahrtausendwende online. Das Unternehmen ist mittlerweile die siebtgrößte britische Privatfirma. Die über 2000 Mitarbeiter erwirtschaften einen Jahresumsatz von mehr als vier Milliarden Euro. Vater des Wettanbieters ist Sir Peter Coates, der die Firma bereits im Jahre 1974 gründete. Geführt wird das Familienunternehmen seit einigen Jahren von seiner Tochter, Denise Coates. Trotz des sagenhaften Erfolges ist Bet365 immer bodenständig geblieben. Seit jeher agiert der Bookie vom Firmensitz in der kleinen englischen Bergarbeiterstadt Stoke. Der Onlineanbieter arbeitet mit einer gültigen EU Lizenz aus Gibraltar. Die rund zehn Millionen Spieler schätzen neben dem Wettangebot und den Quoten vornehmlich den ausgezeichneten Kundensupport mit Rückrufsservice.

Der österreichische Buchmacherguru gilt hierzulande als der gefühlte Erfinder des Livestreams. Insbesondere die Übertragungen der Fußball Bundesliga sind bei Bwin sicherlich legendär. Leider können die Spiele der Bundesliga von Schalke, Dortmund & Co. aus rechtlichen Gründen nur außerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz abgerufen werden. Doch die Fußballfreaks kommen bei Bwin trotzdem nicht zu kurz. Der Wettanbieter ist ähnlich wie Bet365 in Spanien und Italien am Ball. Abgerundet wird das Portfolio von weiteren zahlreichen europäischen und südamerikanischen Ligen. Wer sich beispielsweise einen Eindruck über die Leistungsstärke des russischen Meisters Zenit St. Petersburg verschaffen möchte, kann dies bei Bwin in Echtzeit tun.

Der Onlineanbieter kann mit seinem neuen Live-Center komplett überzeugen. Nicht nur die Optik und die Funktionsweise beeindrucken, dass Wettangebot steht Bet365 nur in wenig nach. Hervorzuheben ist das „One Click“ Feature, welches die Tippabgabe mit nur einem Klick auf die Wettquote ermöglicht.

Bwin hat die Sportwettenszene im letzten Jahrzehnt entscheidend geprägt. Kein anderes Unternehmen hat für derart positive Schlagzeilen gesorgt. Bwin hat zum seriösen Erscheinungsbild der gesamten Onlinebranche beigetragen. Insbesondere das Engagement im Spitzensport hat den Wettanbieter unvergleichbar gemacht. Bwin ist Sponsor der Champions League Mannschaften von Real Madrid, dem FC Bayern München, Manchester United und von Olympique Marseille.

Das Online Entertainment Unternehmen zählt mittlerweile zu den Top3 der Glücksspielbranche. Spätestens nach der Fusion mit der Firma Party Gaming ist die Holding in die Riege der Globalplayer aufgestiegen. Die Aktien der Bwin.party digital Entertainment Plc werden an der Londoner Börse gehandelt. Für das operative Geschäft ist die ElectraWorks Limited in Gibraltar zuständig. Die EU Lizenz wurde von den Regierungsbehörden der ehemaligen britischen Kolonie ausgestellt.

Mit einem kleinen, aber feinen Fußball Livestream ist Sportingbet am Start. Der britische Onlineanbieter kann zwar quantitativ nicht mit den beiden erstgenannten Bookies mithalten, erfreut aber insbesondere Fußballfans mit einem sehr ansprechenden Portfolio. Die Briten übertragen beispielsweise ausgewählte Partien aus Portugal, Spanien, der Türkei, Belgien und den Niederlanden. Die Fußball Bundesliga und die Champions League werden von Sportingbet nicht offeriert. Selbstverständlich offeriert auch Sportingbet seinen Service für die eigenen Kunden kostenlos.

Der Bookie, welcher 1998 gegründet wurde, verfügt über einen treuen Kundenstamm von über fünf Millionen Usern. Hervorzuheben bei Sportingbet sind insbesondere der attraktive Neukundenbonus 2014 von bis zu 120 Euro sowie die sehr hohen Einsatzlimits.

Die Fußball Champions League 2013 / 14 aus deutscher Sicht

Als Favoriten der Fußball Champions League 2016 sind die ewig Verdächtigen zu sehen. Aus Sicht der Bundesliga ist an erster Stelle natürlich der FC Bayern München zu nennen. Die Roten aus der bayrischen Landeshauptstadt sind als Titelverteidiger bei den Wettanbietern aktuell der Topfavorit auf den Titel. Völlig problemlos überstanden die Bayern aus München die Gruppenphase. Teams wie CSKA Moskau oder Viktoria Plzen waren keine ernstzunehmende Konkurrenz. Die Heimniederlage im „unwichtigen Match“ gegen Manchester City war nichts weiter als ein Schönheitsfehler. Im Achtelfinale sicherten sich die Bayern relativ problemlos das Weiterkommen gegen Arsenal London. Das Team von Arsenal scheitert übrigens schon in der letzten Champions League Saison an den Bayern.

Ob Borussia Dortmund erneut in Richtung Finale unterwegs ist, kann durchaus bezweifelt werden. Der BVB ist in dieser Saison weit von der Leistungsstärke der vergangenen Spielzeiten entfernt. Die Konstanz fehlt den Schwarz Gelben nahezu komplett. Ein weiteres deutsch-deutsches Champions League Finale der Bundesliga wird es daher 2016 mit höchster Wahrscheinlichkeit nicht geben. Anderseits hat die Borussia aber auch gezeigt, dass man international durchaus in der Lage ist, perfekte Leistungen abzurufen. Als Beispiel sei nur der „geniale“ Auswärtssieg bei Zenit St. Petersburg genannt. Auch die Champions League Heimspiele in der Gruppenphase gegen den SSC Neapel und gegen Olympique Marseille haben die Klasse der Westfalen bewiesen. Auch gegen Arsenal London konnte der BVB überzeugen. Eine Wette auf den Champions League Sieg 2016 ist jedoch nicht zu empfehlen.

Der FC Schalke 04 und Bayer 04 Leverkusen haben heuer in der Champions League leider erneut gezeigt, dass sie auf höchster Ebene in Europa noch nicht mithalten können. Die Gruppenphase haben zwar beide Mannschaften überstanden, doch im Achtelfinale der Champions League mussten die Teams sofort die Segel streichen. Schalke 04 wurde dabei von Real Madrid mit 6:1 aus dem eigenen Stadion geschossen. Bayer 04 Leverkusen musste vor heimischer Kulisse gleich zwei Debakel verdauen. In der Gruppenphase unterlag das Team um Kapitän Simon Rolfes Manchester United glatt mit 0:5. Dies ist umso negativer, wenn man bedenkt, dass United in der Premier League in dieser Saison kein Bein auf den Rasen bekommt. Im Achtelfinale folgte dann gegen Paris St. Germain beim 0:4 eine weitere Ernüchterung.

Die Bundesliga zählt zwar zu den besten Ligen in Europa, doch Schalke, Leverkusen und Dortmund stehen aktuell hinter den Topteams zurück.

Wer sind die Champions League Favoriten neben den Bayern? Die Frage lässt sich recht einfach beantworten. Aus Sicht der Fußballfans und der Wettanbieter werden nur Real Madrid oder der FC Barcelona um den Titel in der Champions League mitspielen. Alle anderen Mannschaften müssen sich wahrscheinlich mit einer Nebenrolle begnügen. Für eine Überraschung könnte lediglich die Elf von Startrainer Jose Mourinho sorgen. Der FC Chelsea London ist je nach Tagesform immer für eine Sensation in der europäischen Top League gut. Die taktische Einstellung von Trainerfuchs Mourinho hat schon manche favorisierte Topmannschaft verzweifeln lassen. Chelsea sollte jeder Wettfreund daher auch 2016 genau beobachten.

Fazit zum Fußball Champions League Livestream 2016

Fußballfans, welche wirklich sorglos die Königsklasse in Europa in Echtzeit genießen möchten, müssen weiterhin ihr Geld bei Sky investieren. Der TV Kanal überträgt weiterhin alle Fußball Champions League Spiele 2016 von Bayern München, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen, Real Madrid, Arsenal London, dem FC Schalke 04, Manchester City, dem FC Barcelona, Manchester United oder Zenit St. Petersburg exklusiv. Auch für die kommende Saison liegen die Übertragsrechte der League bei Sky. Die Onlinebuchmacher können aufgrund der rechtlichen Gegebenheiten noch nicht mit entsprechenden Übertragungen der Champions League punkten. Trotzdem empfehlen wir, nebenher die Livewetten zu nutzen, um dem Fußballvergnügen den richtigen Kick zu geben. Nahezu jeder Bookie verfügt über eine mobile Sportwetten App, mit welcher die Tipps direkt von der Couch oder aus der Sportbar platziert werden können.

Die Live Stream Angebote der verschiedenen ausländischen Provider sind eher nicht zu empfehlen, da es sich wie beschrieben um eine rechtliche Grauzone handelt. Einerseits ist die Übertragungsqualität nicht besonders gut, anderseits kann es sein, dass die Bilder genau dann abbrechen, wenn die Spiele der Champions League in die entscheidende Phase gehen.