Kann man alle CL Spiele online kostenlos sehen? | Auf welchen Seiten kann man die Champions League im Live Stream sehen? | Ist der CL Live Stream im Internet legal?

Was sind die Rekorde und Rekordspieler von Borussia Dortmund in der Champions League?

Der größte Erfolg in der Geschichte von Borussia Dortmund konnte im Jahre 1997 bejubelt werden: Der BVB wurde Champions-League-Sieger 1997!
Ein weiterer großer Erfolg gelang der Mannschaft aus Dortmund mit dem Finaleinzug 2013, wo man allerdings Bayern München knapp mit 2:1 Toren unterlag.

Die höchsten Siege von Borussia Dortmund in der Champions League:

Der höchste Heimsieg gelang gleich drei Mal: Mit jeweils 4:1 wurden am 24.04.2013 Real Madrid, am 01.10.1997 AC Sparta Prag und am 27.11.1997 Galatasaray Istanbul nach Hause geschickt.

Den höchsten Auswärtssieg in der Geschichte der Champions League feierte der BVB am 21.11.2012 gegen Ajax Amsterdam mit 4:1. Gegen Steaua Bukarest am 25.09.1996 und gegen AC Sparta Prag am 10.12.1997 konnten jeweils 3:0 Auswärtssiege eingefahren werden.

Besondere Rekorde von Borussia Dortmund in der Champions League:

Für einen besonderen Rekord für den BVB sorgte Robert Lewandowski am 24.04.2013 im Hinspiel des Halbfinals gegen Real Madrid. Der Pole erzielte beim 4:1 Sieg der Borussen alle 4 Tore für seine Mannschaft. Es sind die meisten Tore, die ein Spieler je in einem Halbfinale oder Finale erzielt hat.

Rekordspieler Borussia Dortmund UEFA Champions League:

Die meisten Spiele für Borussia Dortmund in der Champions League bestritt Stefan Reuter, dicht gefolgt von Lars Ricken, die beide ihre Einsätze in den 90er Jahren absolvierten.

1. Stefan Reuter 44
2. Lars Ricken 42
3. Heiko Herrlich 29
3. Stefan Kehl* 29
3. Stefan Klos 29
3. Jürgen Kohler 29
7. Andreas Möller 27
8. Robert Lewandowski* 26
9. Jörg Heinrich 25
9. Roman Weidenfeller* 25
9. Michael Zorc 25
12. Kevin Großkreutz* 22
12. Marcel Schmelzer* 22
14. Jakub Błaszczykowski* 21
14. Evanilson 21
14. Łukasz Piszczek* 21
17. Sven Bender* 20
17. Stéphane Chapuisat 20
17. Mats Hummels* 20
17. Marco Reus* 20

Rekordtorschützen Borussia Dortmund UEFA Champions League:

Robert Lewandowski erzielte die meisten Tore für den BVB in der Champions League, gefolgt von Jan Koller, der allerdings schon mit einigem Abstand folgt.

1. Robert Lewandowski* 17
2. Jan Koller 10
3. Adi Preißler 8
4. Stéphane Chapuisat 7
4. Marco Reus* 7
4. Andreas Möller 7
4. Lars Ricken 7
8. Franz Brungs 6
8. Heiko Herrlich 6
8. Reinhold Wosab 6
11. Amoroso 5
11. Karl-Heinz Riedle 5
13. Alfred Kelbassa 4
14. Michael Zorc 4
14. Timo Konietzka 4
14. Wolfgang Peters 4

* Spieler mit diesem Symbol sind noch aktiv

Live Stream bei 1xBet