Kann man alle CL Spiele online kostenlos sehen? | Auf welchen Seiten kann man die Champions League im Live Stream sehen? | Ist der CL Live Stream im Internet legal?

Manchester City – Real Madrid Live Stream 26.04.2016

Links werden vor dem
Spiel aktualisiert...
(Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)Livestream 1

Manchester City – Real Madrid Stream 26.04.2016 - Champions League Hinspiel kostenlos sehen
Übertragung: Manchester City – Real Madrid gratis im Stream auf ChampionsLeague.de

Das Finale der UEFA Champions League steht kurz vor der Tür. Am Dienstag, den 26.04.2016, trifft Manchester City im ersten Halbfinal-Hinspiel der UEFA Champions League auf Real Madrid. Wir übertragen die klangvolle Begegnung natürlich im Live Stream pünktlich zum Anstoß um 20:45 Uhr.

Die Citizens träumen vom ersten großen Titel der Neuzeit

Manchester City ist seit vielen Jahren ein Paradebeispiel für den modernen englischen Fußball. Milliardenschwere Investitionen, eine unheimlich klangvolle Mannschaft und stets wechselnde Trainer. Zwar konnte man 2012 und 2014 den englischen Meistertitel erringen, das große Ziel des Gewinns der Champions League war dennoch in weiter Ferne. In diesem Jahr steht man aber kurz vorm Finaleinzug, nachdem man sich im Viertelfinale knapp gegen Paris Saint-Germain durchsetzen konnte. Eine der Hauptfiguren in unserem Live Stream steht aber neben dem Platz. Manuel Pellegrini wird in der kommenden Saison nicht nur von Pep Guardiola vom FC Bayern München abgelöst, auch hat der Chilene noch eine Rechnung gegen den Verein offen, der ihn 2010 nach nur 11 Monaten vor die Tür setzte. Personell können die Citizens aus den Völlen schöpfen. Selbst Kapitän Vincent Kompany ist nach seiner Verletzung zurück im Kader. Am Wochenende gab es ein beruhigendes 4:0 über Stoke City, bei dem einige Stammkräfte geschont wurden.

Die Angst vor einem zweiten Wolfsburg

Innerhalb von wenigen Wochen könnte sich die fast schon abgeschriebene Saison von Real Madrid eine großartige Saison umwandeln. War man vor 4 Wochen noch abgeschlagen auf Rang 3 der spanischen Liga und stand kurz vor dem Aus gegen den VfL Wolfsburg nach einer 0:2-Schlappe im Hinspiel des Viertelfinales, steht man nun nicht nur mit einem Fuß vor dem Finale, sondern ist auch im Ligabetrieb bis auf einen Punkt auf Spitzenreiter FC Barcelona herangerückt. Trainer Zinédine Zidane ist sich dem bewusst und hat seine Mannschaft auf eine heiße Schlussphase der Saison eingeschworen. Dass die Königlichen Moral beweisen können, zeigten sie am Wochenende bei der Auswärtspartie gegen Rayo Vallecano, als man einen frühen 0:2-Rückstand noch in einen 3:2-Erfolg umwandeln konnte. Vor der Partie in Manchester sind jedoch alle Augen auf Weltfußballer Cristiano Ronaldo gerichtet. Der Portugiese leidet an Oberschenkelproblemen, trat die Reise nach Manchester dennoch an und hofft auf einen Einsatz.

Mögliche Aufstellungen:

Manchester: Hart - Kolarov, Kompany, Otamendi, Zabaleta - Touré, Fernando - David Silva, de Bruyne, Sterling - Agüero
Madrid: Navas - Marcelo, Ramos, Pepe, Danilo - Casemiro, Kroos, Modrić - Cristiano Ronalo, Benzema, Bale

Live Stream bei 1xBet