Kann man alle CL Spiele online kostenlos sehen? | Auf welchen Seiten kann man die Champions League im Live Stream sehen? | Ist der CL Live Stream im Internet legal?

Wo finde ich die Highlights des Champions League Finales 2013?

Videoplattfomen

Alle Highlights des Champions League Finales 2013 zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund kann man sich auf zahlreichen Videoplattformen anschauen. Das bekannteste Beispiel ist natürlich YouTube, wo man direkt 16,4 Millionen Ergebnisse findet. Hier kann sich jeder sein Lieblingsvideo raussuchen, ob auf Spanisch, Englisch oder doch mit deutschem Originalton. Natürlich sind in einigen Videos auch direkt die ersten Stimmen der Spieler zu hören, was für einige Fans auch spannend sein könnte.

Sportseiten im Internet

Auch auf der offiziellen Seite der UEFA kann man sich Höhepunkte des Spiels noch einmal angucken. Auf 3news.co.nz gibt es ein Video mit einem sehr engagierten Kommentator, der auf Englisch mitfiebert. Die Seite footballtarget.com bietet die Möglichkeit sich die komplette erste und zweite Hälfte noch einmal mit deutschem Originalton von Belá Rethy oder mit der Stimme des britischen Sky Kommentators zu hören. In der ZDF Mediathek findet man einen weiteren Bericht über das Spiel in London.

Alternative Varianten der Highlights

Auf footyroom.com findet man einen Zusammenschnitt aller Champions League Finals von 2004 bis 2013. Ein etwas anderes Highlights Video findet bei theguardian.com, wo alle Tore noch einmal mit Hilfe von Lego Männchen gezeigt werden.

Die Highlights in Worten

Auf Spielverlagerung.de findet man eine ausführliche Analyse des Spiels mit allen Gründen für die Tore sowie eine Bewertung der Aufstellungen und Taktiken beider Trainer. Bei Focus.de kann man ein weiteres mal alle Emotionen des Spiels nachlesen. Dort ist noch der Original Live-Ticker vom 25. Mai eines Reporters aus dem Stadion nachzulesen. Bei der bekanntesten Enzyklopädie der Welt, Wikipedia findet einen kompletten Artikel über den Weg der Mannschaften ins Finale sowie alle Statistiken zum Finale.

Fazit

Alles in allem kann man sagen, dass es unbegrenzte Möglichkeiten gibt, um sich noch einmal alle Highlights des Champions League Finales 2013 zwischen Bayern München und Borussia Dortmund anzuschauen.

Live Stream bei 1xBet